Der neue Pfarrbrief steht zum Herunterladen bereit. Die aktuelle Entwicklung aufgrund des Corona-Virus konnte darin nicht mehr berücksichtigt werden. Alle Termine und Gottesdienste bi 30. April sind abgesagt.

Auferstandener Christus

Pfarrbrief 1 – 2020

Der neue Pfarrbrief kann hier heruntergeladen werden:
Pfarrbrief 1 – 2020

Absage aller Termine und Gottesdienste bis 30. April

Die Absage aller Gottesdienste und Veranstaltungen durch das Bistum Trier wegen des Corona-Virus kam erst im Pfarrhaus an, als der Pfarrbrief schon im Druck war. Deshalb steht darüber nichts im Pfarrbrief. Alle im Pfarrbrief veröffentlichtne Termine bis zum 30. April 2020 finden nicht statt. Aktuelle Informationen gibt es auf der Homepage der Pfarrei St. Martin und beim Bistum Trier.

Zum Titelbild

Das Titelbild zeigt, wie schon öfter, ein Gemälde des kolumbianischen Malers Freddy Sanchez Caballero.

Vor einem roten Hintergrund schwebt Jesus in der Haltung des Gekreuzigten. Das Kreuz ist nicht mehr zu sehen. Gänzlich losgelöst hat er es buchstäblich hinter sich gelassen. Ein weißes Tuch, das ihn umhüllt hat, fällt wehend nach unten, in den noch dunklen Teil des Hintergrundes. Es ist der auferstehende Jesus Christus, der sich aus dem Grab erhebt. Die Leinentücher, in die er gehüllt war, lässt er zurück. Und doch bleibt er erkennbar der Gekreuzigte, wie die Körperform und die Wundmale es uns zeigen.

Die Auferstehung Jesu leugnet nicht seinen Tod am Kreuz. Dieser bleibt Teil seiner Erlösungstat: Tod und Auferstehung gehören untrennbar zusammen und bilden gemeinsam die erlösende Verheißung für uns. Trotz der menschlichen Sterblichkeit ist uns die Verheißung des ewigen Lebens geschenkt. Dies feiern wir an den drei österlichen Tagen von Gründonnerstag bis Ostern.

Wir laden Sie herzlich ein, diese 3-tägige Feier in neuer Art und Weise in unserer Gemeinde mit uns zu begehen und wünschen Ihnen allen ein frohes und erlöstes Osterfest.

Ihre Seelsorger

Matthias Holzapfel, Helmut Willems, Beatrice Quirin und Carolin Herrlinger

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − 6 =