Zeit, Segen zu geben

Die Sternsinger kommen

Die Sternsinger kommen wieder! Nach den Einschränkungen der Corona-Zeit werden in diesem Jahr wieder Kinder den Segen in die Häuser bringen. In bunten Kostümen kommen sie am Sonntag, dem 8. Januar, als Heilige Drei Könige in die Häuser. Sie bringen den Segen Gottes und bitten um Spenden für Kinder in Not.

Mit Ihrer Spende unterstützen Sie das Jugendhilfsprojekt „Codo a codo“ in Bogota in Kolumbien das sich um benachteiligte Jugendliche kümmert.

Nach der langen Corona-Pause sind wir froh, dass sich Kinder gemeldet haben und diese großartige Aktion mitmachen. Leider reicht ihre Zahl nicht aus um alle Häuser zu besuchen. Deshalb verteilen wir wieder Segensbriefe in allen Häusern und bitten zusätzlich alle, die den Besuch der Sternsinger möchten, um eine Anmeldung. So können die Kinder gezielt dorthin gehen, wo sie willkommen sind. Sie können sich mit dem Abschnitt unten für den Besuch anmelden. Geben Sie ihn im Pfarrhaus ab oder schreiben Sie eine Email an pfarrbuero@sanktmartin-saarbruecken.de

Sie können auch dann den Besuch der Sternsinger wünschen, wenn Sie schon den Segen angebracht bzw. gespendet haben. In dem Fall singen die Kinder ihr Lied und wünschen Ihnen ein frohes Jahr.

Parallel zu den Besuchen werden auch in diesem Jahr die Segensbriefe verteilt. Auch wer am 8. Januar nicht da ist oder den Besuch der Sternsinger nicht wünscht kann so den Segen für sein Zuhause bekommen. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir diese Briefe überall verteilen, auch bei allen, die sich für den Besuch der Sternsinger angemeldet haben. Viele Ehrenamtliche beteiligen sich beim Austeilen der Briefe und es ist für sie leichter, wenn sie die Briefe einfach überall einzuwerfen können.

I love Sternsinger