50 Zitate von Martin Luther. Saarländisch nachempfunden von Walther Henßen

Am Dienstag, 29. August, um 18.30 Uhr,
lädt die Kirchengemeinde Brebach-Fechingen
zu einem literarischen Leckerbissen ein. 

In der evangelischen Kirche in Fechingen, Am Kirchberg 8, in 66130 Saarbrücken 
liest Walther Henßen aus seinem Buch
„50 Zitate von Martin Luther. Saarländisch nachempfunden von Walther Henßen“.  
Der ehemalige Pfarrer der Kirchengemeinde Brebach-Fechingen ist schon lange und 
inzwischen auch deutschlandweit
viel beachteter Kenner der saarländischen Mundart.
Seine Übersetzung der Lutherzitate nimmt das wörtlich,
was schon Martin Luther selbst sagte:
“Man muss die Mutter im Hause, die Kinder auf den Gassen, den gemeinen Mann auf dem Markt fragen
und denselbigen aufs Maul sehen,
wie sie reden und danach dolmetschen, so verstehen sie es dann und merken, dass man Deutsch mit ihnen redet.“
In diesem besonderen Fall hat Pfarrer Henßen Martin Luther selbst ins Saarländische gedolmetscht,
so dass dessen Sprüche für uns alle verständlich werden.  
Ein wirkliches Vergnügen.