Sternsinger sammeln über 15.000 Euro

Aktion Dreikönigssingen 2017“Wir kommen daher aus dem Morgenland…”

so ertönte es an vielen Haustüren an diesem Wochenende. Drei Könige mit Stern standen dann vor der Tür. Sie haben die Häuser gesegnet und die Botschaft von der Geburt Jesu zu den Menschen gebracht. Und sie haben Spenden für die Fundacion de Vida gesammelt. Das ist das Projekt, welches die Pfarrei Sankt Martin in Kolumbien mit der Sternsingeraktion unterstützt.

Viele Kinder, Jugendliche und Erwachsene waren im Einsatz. Sie waren Könige, Begleiter, Sternträger, oder Organisatoren. Sie haben für die Sternsinger gekocht und sich um die Königs-Kostüme gekümmert. Sie haben Geld gezählt und dafür gesorgt, dass alles Material da war, was gebraucht wurde.

Ein ganz großes Dankeschön

sagen wir allen, die sich so vielfältig an der Sternsingeraktion beteiligt haben. Ebenso danken wir allen, die den Sternsingern die Türen geöffnet haben und durch ihre Spenden die Aktion unterstützt haben. Sie alle haben es erst möglich gemacht, dass so ein tolles Ergebnis zusammen kommen konnte.

Über 15.000 Euro

Bis jetzt sind 15.463,89 Euro zusammen gekommen:

Bübingen 5.321,77 €
Güdingen 4.276,11 €
Brebach-Fechingen 4.740,01 €
Weitere Spenden
(Erntedank Kindergärten,
Nikolaus)
1.126,00 €
Summe 15.463,89 €

Sternsingersegen 2017

Wer die Sternsinger verpasst hat oder bei wem sie nicht waren, der kann sich im Pfarrbüro Brebach melden. Zumindestens den Segen können wir Ihnen noch an die Haustür schreiben (oder kleben).