Martinszüge und Martinsfeier 2017

Martinszug in Fechingen

Der traditionelle Termin für die St. Martinsfeier mit Laternenumzug am 10.11. fällt in diesem Jahr auf einen Freitag. Die ökumenische Andacht findet um 18 Uhr in der evangelischen Kirche auf dem Kirchberg statt.

Bei anschließendem Laternenumzug erhellen viele Laternen unter Begleitung von St. Martin und seinem Pferd sowie den Fechinger Musikanten die Straßen zum Martinsfeuer, das dieses Jahr erneut auf dem Feuerwehrfestplatz entzündet wird. Am Martinsfeuer sorgen die Männer und Frauen der Freiwilligen Feuerwehr Fechingen für die Sicherheit und der TV Fechingen übernimmt die Bewirtung mit Martinsbrezeln, Würstchen sowie (Kinder-)Glühwein und sonstigen Getränken. Kinder, Eltern, Großeltern, Verwandte, Bekannte und Freunde sind herzlich willkommen. Der Umzug findet bei jeder Witterung statt. Es wird wegen möglicher Gefahren darum gebeten keine Fackeln mitzubringen. Brezelbons sind vorab im evangelischen Kindergarten, bei Presse Emma sowie in der Bäckerei Adam in Fechingen erhältlich. Weitere Informationen über den TV Fechingen unter www.tvfechingen.de

MartinsfeuerMartinszug in Bübingen

In Bübingen findet der Martinszug am 10.11. statt. Um 17:30 Uhr ist der Eröffnungsgottesdienst in St. Katharina. Von dort geht dann der Martinszug zum Martinsfeuer hinter der Holzäppelhalle. Am Feuer werden kalte und warme Getränke ausgeschenkt, es gibt Rostwürste und die Martinsbrezeln.

Sankt Martin zu PferdMartinszug in Brebach

Auch in Brebach ist in diesem Jahr wieder ein Martinszug. Am Samstag, 11.11.beginnen wir um 18.00 Uhr in Maria Hilf und gehen dann über die Kirchstraße und die Brückwiesstraße zu dem Martinsfeuer auf dem Parkplatz von Hal­berg Guss.

MartinsfeuerMartinszug in Güdingen

Den Abschluss der Martinsfeiern begehen wir am Sonntag, 12.11. mit dem großen Martinszug in Güdingen. Um 17.30 Uhr beginnen wir mit dem Wortgottesdienst in Heilig Kreuz und gehen dann, begleitet vom Musikverein Güdingen zum Festplatz auf der Unner, wo das Martinsfeuer entzündet ist und Kinderpunsch, Glühwein, weitere Getränke, Rostwürste und die Martinsbrezeln angeboten werden.

Die Sonntagabend-Messe in Brebach entfällt an diesem Abend.

Martinsfeier der Pfarrei St. Martin

Wie in den letzten Jahren wollen wir den Namenspatron unserer Pfarrei an seinem Festtag, Samstag, dem 11.11. gemeinsam feiern. Um 11.00 Uhr beginnt in unserer Pfarrkirche in Brebach der Festgottesdienst. Die Kollekte dieses Gottesdienstes ist für die Wärmestube bestimmt, das Obdachlosenprojekt des Dekanates Saarbrücken. So wie der Heilige Martin mit seinem Mantel den Bettler wärmte, so wollen wir den Obdachlosen unserer Stadt eine Aufwärmung in den kalten Wintertagen ermöglichen.

Im Anschluss an den Gottesdienst sind Sie herzlich zum gemeinsamen Mittagessen im Pfarrheim Brebach eingeladen. Das bewährte Kochteam um Evi Schöneberger freut sich, Sie wieder zu bewirten.